Tragkraftspritzenanhänger TSA

Hersteller: Fa. Ziegler

Hersteller Pumpe: Fa. Ziegler / VW

Motorleistung: 32 PS 24 KW

Pumpenleistung: 800l/min bei 8 bar

Baujahr: 1958


Tragkraftspritzenfahrzeug Kl. Andechs

Typ: VW T2

Bezeichnung: TSF

Hersteller: Eigenbau Kl. Andechs

Funkrufname: kein Funk

Besatzung: 1/2 Mann

Motorleistung: 50 PS 37 KW

Pumpenhersteller: VW/ Ziegler

Pumpenleistung: 800l/min bei 8 bar

Baujahr: 1968, Pumpe 1960


Löschgruppenfahrzeug LF8

Typ: Mercedes 408 G

Bezeichnung: LF 8/8 leicht

Hersteller: Fa. Ziegler

Funkrufname: Florian Erling 43

Besatzung: 1 / 8 Mann

Motorleistung: 82 PS 67 KW

Pumpenleistung: 800l/min bei 8 bar

Baujahr: 1973


Löschgruppenfahrzeug TLF 16

Typ: Mercedes 1113 B

Bezeichnung: TLF 16/24

Hersteller: Fa. Ziegler

Funkrufname: Florian Erling 21

Besatzung: 1 / 5 Mann

Motorleistung: 168 PS 130 KW

Pumpenleistung: 1600l/min bei 8 bar

Tankinhalt: 2400 l

Baujahr: 1976


Mehrzweckfahrzeug

Typ: Mercedes 208 D

Bezeichnung: MZF

Funkrufname: Florian Erling 11

Besatzung: 1 / 8 Mann

Motorleistung: 80 PS 58 KW

Baujahr: 1993




Dekontaminationsfahrzeug

Typ: MAN 10.163

Bezeichnung: Dekon P-Fahrzeug

Funkrufname: Florian Erling 97

Besatzung: 1 / 5 Mann

Motorleistung: 155 PS 112 KW

Baujahr: 2000



Mehrzweckfahrzeug

Typ: Ford Transit F 3000

Bezeichnung: MZF

Umbau: 2014 Fa. Glück

Besatzung: 1 / 8 Mann

Baujahr: 2009

Umbau finanziert durch freiwillige Feuerwehr


Hilfeleistungslöschfahrzeug HLF

Typ: Mercedes 1529

Bezeichnung: HLF 20-20

Hersteller: Fa. Schlingmann

Funkrufname: Florian Erling 40

Besatzung: 1/8 Mann

Motorleistung: 286 PS 211 KW

Pumpenleistung: 2000l/min bei 10 bar

Baujahr: 2012




Dekon- V Transportanhänger

Typ: Humbaur / Dautel

Bezeichnung: Dekon – V

Hersteller: Humbaur- Gersthofen

Ladefläche: 2,46 x 6,33 m

Ladehilfe: Dautel Ladebordwand 1 t

Fahrzeug wurde zur Verfügung gestellt durch den Freistaat Bayern-Katastrophenschutz